Brömmelhaupt Weihnachtsbrief 2020

Das Unternehmen hat dieses besondere Jahr mit all seinen Herausforderungen gemeistert.

Der Weihnachtsbrief der Brömmelhaupt Großhandels-GmbH ist eine feste Größe in der Consumer Electronics Branche. Wie auch in den letzten Jahren informiert Geschäftsführer Robert Drosdek über wichtige Entwicklungen, Strategien und Erfolge im vergangenen Jahr und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr 2021.

Unser Weihnachtsbrief in Videoform

Die Firma Brömmelhaupt steht für die Verschmelzung von Tradition und Innovation. Deshalb bieten wir den traditionellen Weihnachtsbrief auch dieses Jahr wieder als Videobotschaft an. Für Geschäftsführer Robert Drosdek ist dies die konsequente Fortsetzung der eingeschlagenen Strategie:

„Unser alljährlicher Weihnachtsbrief ist eine viel beachtete Tradition unseres Hauses. Unser teilweise auch kritischer Blick auf Branche und Gesellschaft sowie unsere Impulse für den Fachhandel sind zu einer Art Institution geworden. Daran werden wir auch künftig festhalten. Im Zuge unserer digitalen Transformation möchten wir aber auch dem modernen Zeitgeist Rechnung tragen. Bewegten Bildern kommt eine immer größere Bedeutung zu. Daher nutzen wir gerne auch die neuen Möglichkeiten der Kommunikation zu unseren Geschäftspartnern, um Informationen schnell und verständlich zu vermitteln."

Sollte das Video sich nicht abspielen lassen, so können Sie es sich auch auf YouTube ansehen: https://youtu.be/GsRwVmDvnJ0

Der Weihnachtsbrief 2020 in Textform

Sehr geehrte Geschäftspartner der Firma Brömmelhaupt,

ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Auch in diesem Jahr möchten wir unsere Tradition des Weihnachtsbriefes fortführen.

Wir haben die Herausforderung angenommen und für uns genutzt

Die Corona-Pandemie hat das Leben der Menschen weltweit geprägt und ist nach wie vor das vorherrschende Thema, das unsere Gesellschaft bewegt. Ungewissheit und Veränderung sind seit Frühjahr an der Tagesordnung und jeder Einzelne musste sich auf seine Art und Weise mit dieser neuen Normalität zurechtfinden. Eine herausfordernde Situation, die nicht nur gesellschaftlichen Zusammenhalt, sondern auch unternehmerische Anpassungsfähigkeit erfordert. Dank unserer dynamischen Unternehmensentwicklung besitzen wir die nötige Flexibilität und konnten uns Anfang des Jahres gemeinsam mit Ihnen schnell auf die neue Situation einstellen. Mit der nötigen Entscheidungsfreudigkeit und einer guten Portion Optimismus haben wir das Potenzial von Corona sowohl für uns als Großhändler als auch für unsere Geschäftspartner erkannt und entsprechend auf das veränderte Konsumentenverhalten reagiert.

Mit gemeinsamer Unterstützung ans Ziel

Es war für uns von großer Bedeutung, unsere Fachhändler in besonderem Maße zu unterstützen und diese Zeit gemeinsam zu meistern – mit Erfolg! Trotz anfänglicher Schließung der Geschäfte, allgemeinen Umsatzeinbußen im stationären Handel und einer Verschiebung des Konsums auf den Onlinehandel konnten unsere Fachhandelskunden ihre Vorzüge mit Kundennähe, Service, Leistungsbereitschaft und Kreativität voll ausspielen. Insbesondere die Dienstleistungsstärke und das lokale Engagement der Betriebe wurden von den Konsumenten wertgeschätzt und sind in diesem Jahr noch intensiver in das Bewusstsein der Verbraucher gerückt worden. Diese Entwicklung beweist, dass wir mit unserem Glauben an den beratungsstarken Fachhandel und unserer konsequenten Fachhandelsstrategie die richtigen Impulse für Branche und Gesellschaft setzen.

Unsere Vision wird Wirklichkeit

Verstärkend dazu haben wir noch intensiver als Systemgeber fungiert und die Fachhandelslandschaft mit unseren Konzepten Wir lieben Technik und esperto belebt. Nach einem vielversprechenden Start im Jahr 2019 wurde die Bekanntheit und der Erfolg beider Fachhandelskonzepte mit acht neuen Wir lieben Technik-Standorten und 30 neuen esperto-Partnern in diesem Jahr weitergeführt. Aufgrund des großartigen Zuspruchs von Industrie, Fachhandel und Konsumenten, haben wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, diese Entwicklung mit 100 hochwertigen Wir lieben Technik-Standorten bis 2022 noch stärker voranzutreiben.

Massive Investitionen in den Fachhandel

Trotz Krise war es uns möglich, mit Überzeugung an unserer Vorwärtsstrategie aus dem letzten Jahr festzuhalten und wichtige Schritte zur Erreichung unserer Unternehmensziele einzuleiten. Um unsere Position als einziger, inhabergeführter Großhandelsspezialist für Consumer Electronics erfolgreich zu behaupten und unseren Fachhandelskunden bestmögliche Voraussetzungen für ihre Weiterentwicklung zu bieten, haben wir in diesem Jahr konsequent in unsere Digitalisierung investiert. Durch unser neues, zentrales Logistikzentrum und die Einführung modernster Softwarelösungen werden sich langfristig bedeutende Wettbewerbsvorteile für unsere Fachhandelskunden ergeben. Mit unserem Onlineschulungsangebot haben wir unseren Fachhändlern in diesem Jahr eine neue, schnelle Form des Wissenstransfers geboten und auch mit dem ersten Aufschlag unseres Fachhandelsforums haben wir gezeigt, dass wir als persönlicher Ansprechpartner da sind und neue Impulse setzen. Um Ihnen zusätzliche Mehrwerte zu bieten, haben wir unser bestehendes Team um 20 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erweitert und stellen Ihnen somit die mit Abstand stärkste Mannschaft unserer Handelsstufe in der Branche zur Verfügung. In einer Zeit, in der viele Marktteilnehmer ihre Fachhandelsunterstützung zurückfahren, haben wir bewusst mehr als jemals zuvor in den Fachhandel investiert. Mit diesem Engagement leisten wir gemeinsam mit Ihnen einen gesellschaftlichen Beitrag für ein attraktives Gemeinwesen, qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze, lebendige Innenstädte und das Steueraufkommen in Deutschland.

Weil der Mensch den Unterschied macht

Die Pandemie hat uns vieles gelehrt. Durch die Beschränkungen wissen wir den persönlichen Kontakt zu unseren Liebsten mehr denn je zu schätzen und auch mir sind unsere traditionellen Unternehmenswerte und der Mensch als Differenzierungsmerkmal inmitten unserer schnelllebigen Transformation und dem Streben nach Innovation noch bewusster geworden. Es macht unglaublich viel Spaß gemeinsame Visionen umzusetzen und das geht nur, wenn alle an einem Strang ziehen. Der familiäre Zusammenhalt, der die Firma Brömmelhaupt seit fast 60 Jahren mit Ihnen als Partner prägt, ist und soll weiterhin das Fundament für unser tägliches Handeln sein.

Wir blicken positiv in die Zukunft und auf unser 60-jähriges Jubiläum in 2021

Mit Stolz können wir sagen, dass wir 2020 erfolgreich durch die Corona-Pandemie gekommen sind und unsere Marktposition trotz erschwerter Rahmenbedingungen weiter ausbauen konnten. Mit deutlich zweistelligen Zuwachsraten haben wir die positive Branchenentwicklung in allen Warenbereichen übertroffen und die Sonderkonjunktur für uns genutzt. Auch deshalb sind wir überzeugt, dass wir mit den getätigten Investitionen und strategischen Entscheidungen die Weichen gestellt haben, um mit Ihnen gemeinsam die Fachhandelslandschaft in Deutschland zu prägen und ihren langfristigen Erfolg zu sichern.

Für die partnerschaftliche Zusammenarbeit, das entgegengebrachte Vertrauen und die offene Kommunikation bedanken wir uns ganz herzlich.

Ihnen, Ihrem Team und Ihren Familien wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2021.

Ihr Robert Drosdek und das gesamte Brömmelhaupt-Team

Den Weihnachtsbrief finden Sie hier zum downloaden:

Brömmelhaupt Weihnachtsbrief 2020.pdf (117,1 KiB)

Weitere Informationen zu den Konzepten esperto und Wir lieben Technik finden Sie unter:

Aktuelles

Weitere Neuigkeiten

Brömmelhaupt erhält Interseroh Zertifikat für 2021

Durch die Einsparung von PE/PP/gemischte Kunststoffe/ Papier/Pappe/Karton/Holz wurden über 50 Tonnen Ressourcen eingespart.

Brömmelhaupt erhält interseroh Zertifikat für 2021

Brömmelhaupt Weihnachtsbrief 2021

Der Weihnachtsbrief der Brömmelhaupt Großhandels-GmbH ist eine viel beachtete Tradition in der Consumer Electronics Branche. Auch in diesem Jahr informiert der Geschäftsführer Robert Drosdek über Entwicklungen, Strategien und Erfolge dieses besonderen Jahres und gibt einen Ausblick auf das, was Brömmelhaupt 2022 vor hat.

ganze Nachricht lesen

Gemeinsam stark für die Betroffenen des Hochwassers

So wie wir in guten Zeiten gemeinsam zusammenkommen, um zu feiern, so wollen wir in schweren Zeiten als große Familie zusammenrücken und uns gegenseitig unterstützen.

ganze Nachricht lesen