Geänderte Erreichbarkeit des Außendienstes

Brömmelhaupt konzentriert aufgrund der Corona-Krise die Betreuung der Kunden im Außendienst auf die Vormittagsstunden

Besondere Situationen erfordern ein besonnenes Handeln. Viele Partner aus Industrie und Handel haben sich sehr zeitnah nach Verschärfung der COVID-19 Maßnahmen in Kurzarbeit begeben. Wir haben unseren Vertrieb bisher weiterhin voll aufrechterhalten. Aufgrund des Kontaktverbotes haben wir lediglich den Außendienst auf das Homeoffice beschränkt. Da alle Ladenlokale der betreuten Unternehmen geschlossen sind, konnten und können keine Termine vor Ort getätigt werden. Die aktuell unveränderte Situation bei den Kontaktbeschränkungen nötigt auch uns weitere Maßnahmen ab.

Brömmelhaupt Außendienst vormittags uneingeschränkt im Einsatz

Der Außendienst der Firma Brömmelhaupt begibt sich ab sofort auch in Kurzarbeit. Um die Betreuung der Kundenunternehmen weiterhin umfassend aufrecht zu erhalten, haben wir uns für eine 50-prozentige Kurzarbeit entschieden. Jeder Außendienstmitarbeiter ist von Montag bis Freitag von 9-13 Uhr für Sie erreichbar. Unser Vertriebsinnendienst steht Ihnen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Erfahrungsaustausch per Videotelefonie

Um in der komprimierten Arbeitszeit unserer Außendienstmannschaft weiter die gewohnt persönliche Betreuung zu gewährleisten, bieten wir daher auch die Möglichkeit der Videotelefonie an. Unsere Außendienstmitarbeiter können über dieses Werkzeug zusätzlich kleine lokale Workshops (ERFA) durchführen. In diesen Meetings können sich Unternehmen einfach und ungezwungen untereinander austauschen und vom Krisen-Wissen der Kollegen und Brömmelhaupt-Experten profitieren. Diese Online-Workshops bieten wir ergänzend zu unserem kompletten Corona-Webinar-Programm an. Ihre regionalen Betreuer werden diesbezüglich auf Sie zukommen.

Wie Sie sehen, werden wir die regionale Betreuung nicht einstellen, sondern nur zeitlich konzentrieren. Selbstverständlich werden wir diese Maßnahmen täglich monitoren und an die aktuelle Situation anpassen. Wir hoffen, Ihnen so der bestmögliche Partner in dieser schweren Zeit zu sein.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Michael Strempel

PS: Bitte beachten Sie auch unsere Aktion "H3 - Händler helfen Händlern" auf unserer Website. Nehmen Sie sich zwei Minuten und teilen Sie Ihre Erfahrungen. Nur zusammen kann der Fachhandel überstehen!

https://www.broemmelhaupt.de/corona.html#erfahrungsberichte

Sie haben noch Fragen zum derzeitigen Versand der Waren oder benötigen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter unter:
02234 18150 oder
info@broemmelhaupt.de

Corona

Weitere Neuigkeiten

Öffnung der Ladengeschäfte: Was ist zu beachten?

Brömmelhaupt gibt einen Überblick auf Regelungen bei der Wiederöffnung der Ladenlokale in der Corona-Krise

ganze Nachricht lesen

Geänderte Erreichbarkeit des Außendienstes

Brömmelhaupt konzentriert aufgrund der Corona-Krise die Betreuung der Kunden im Außendienst auf die Vormittagsstunden

ganze Nachricht lesen

Google setzt My Business-Einträge auf "Vo­rüber­gehend ge­schlos­sen"

Google nutzt Informationen von Behörden und Regierungen um Geschäfte automatisch als geschlossen zu markieren

ganze Nachricht lesen